Überspringen zu Hauptinhalt
m.reimold@gft-online.de

Eine Führungskraft – Was ist das?

Führungskraft – Was ist das genau?

Eine Führungskraft ist eine Person, die eine oder mehrere Personen in einem Unternehmen anleitet und -wie der Bergriff schon sagt- die Person(en) führt. Die Führungskraft bekommt beispielsweise einen Auftrag oder eine Aufgabe, die er an seine Mitarbeiter weiter delegiert und diese dann so anleitet, dass der Auftrag oder die Aufgabe optimal ausgeführt wird. Eine Führungskraft hat über diesen Auftrag oder die Aufgabe den Überblick, bis zum Abschluss der Aufgabe/des Auftrags. Im Gegensatz zu einem Unternehmer, der Entscheidungen für das Unternehmen trifft, hat die Führungskraft diese Befähigung nicht oder nur selten oder in Vertretung für den Unternehmer/Geschäftsinhaber. Eine Führungskraft liegt zum Beispiel in einer Hierarchie in der Mitte. An oberster Stelle steht der Unternehmer/Inhaber des Unternehmens, dann die Führungskraft oder auch mehrere Führungskräfte, gefolgt von den Mitarbeitern bzw Angestellten. Diese Hierarchie ist heutzutage, die am meisten genutzte Variante.

-IsC

An den Anfang scrollen