Überspringen zu Hauptinhalt
m.reimold@gft-online.de

Was versteht man unter den 7 Aufgabenbereichen eines Unternehmers?

Ein Unternehmer hat 7 Aufgabenbereiche, an denen er arbeitet.

  • Er bestimmt den Zweck und die Bedeutung des Gegenstands, der im Unternehmen produziert/geleistet wird – Was der Mehrwert für die Gemeinschaft? (Vision & Werte)
  • Er hat den zielgerichteten Plan dazu ( Strategie & Positionierung)
  • Er besorgt die Energie und die Rohstoffe, die gebraucht werden um das Produkt/ die Dienstleistung herstellen zu können (externe Energie & Wachstum)
  • Er richtet Platz und Zeit ein, für die Produktion (permanente “Müllentsorgung” = alles Überflüssige was unnötige Energie in Anspruch nimmt)
  • Er produziert (Umsetzung der Vision & Werte sicherstellen)
  • Er eignet sich die richtigen Fähigkeiten an ( Entwicklung der eigenen Persönlichkeit)
  • Er übergibt dem Kunde das Produkt (Übergabe des Unternehmens an den Nachfolger=Kunde)

An diesen Punkten und vor allem an dem vorletzten ist das Unternehmer Coaching für dich als Unternehmer oder angehender Unternehmer sinnvoll und hilft dir in allen Punkten voran zu kommen. Voraussetzung hierbei ist, dass du dich als Unternehmer dem öffnest und bereit bist, diese Schritte zu gehen. Dazu gehört auch der wiederkehrende Punkt des Loslassens.

-IsC

An den Anfang scrollen